Blog-Archive

Neues Projekt von trnd: Philips SENSEO Twist

Philips bringt die nächste Generation der Senso Kaffee-Padmaschinen auf den Markt:

SENSEO TWIST

Die Maschine überzeugt mit einem flippigen Design in vielen tollen, knalligen Farben. 

SENSEO-TWIST-Modelle

Ich habe mich für das Modell Frizzeling Fuchsia & White entschieden Die Maschine kam gut verpackt und unversehrt bei mir an.

                                                                CIMG3059CIMG3057

Im Startpaket enthalten waren:
natürlich die SENSEO TWIST Kaffeepadmaschine
drei Packungen Senseo Kaffee (Classic, Mild, Strong) a 16 Pads
ein Würfelspiel „SENSEO Finger Match“
Projektfahrplan
Marktforschungsunterlagen

CIMG3060

Das neue Design der Maschine ist rundlich und futuristisch gestaltet und ist meiner Meinung nach ein echter Hingucker in der Küche oder im Büro.
CIMG3061

Das besondere ist aber sicherlich der neue Touch-Display mit Kaffeestärkeeinstellung und Kalkindikator. Wobei ich eigentlich sowieso dazu neige, zwei Tassen für eine auszuwählen. Jetzt nehme ich einfach die höhere Kaffeestärke und mein Kaffee ist perfekt!

CIMG3062CIMG3063

Die Empfindlichkeit des Bedienfeldes ist gut eingestellt. Man schaltet das Gerät per Touch an und kann über das Panel, die Kaffeestärke und die Anzahl der Tassen (ein oder zwei) steuern. Das Gerät merkt sich praktischerweise wie ich meinen Kaffee trinke, so brauche ich hier eigentlich gar nichts mehr einzustellen

Der Kaffeeauslauf ist höhenverstellbar und wie alle anderen Teile der Maschine auch abnehmbar und spülmaschinenfest.CIMG3065

 


 

 

 

 

 

Zum Senseo-Kaffee an sich brauche ich wohl nicht mehr viel zu sagen, der schmeckt so gut wie eh und je.. Fazit meine „alte“ Senseo wandert jetzt ins Büro und die neue zieht als Highlight in meine Küche ein! Die geb ich nämlich nicht mehr her

Wen’s interessiert: UVP für die SENSEO TWIST ist 99,99 Euro, als trnd-Projektteilnehmer bekomme ich sie zum Vorzugspreis von 55 Euro. Das finde ich fair und darum behalte ich sie auch.

Neues Projekt von trnd: Philips SENSEO TWIST

Philips bringt die nächste Generation der Senso Kaffee-Padmaschinen auf den Markt:                          SENSEO TWIST

Die Maschine überzeugt mit einem flippigen Design in vielen tollen, knalligen Farben.

SENSEO-TWIST-Modelle

Ich habe mich für das Modell Frizzeling Fuchsia & White entschieden Die Maschine kam gut verpackt und unversehrt bei mir an.
                                                              CIMG3059CIMG3057
Im Startpaket enthalten waren:
– natürlich die SENSEO TWIST Kaffeepadmaschine
– drei Packungen Senseo Kaffee (Classic, Mild, Strong) a 16 Pads
– ein Würfelspiel „SENSEO Finger Match“
– Projektfahrplan
– Marktforschungsunterlagen

CIMG3060

 

CIMG3061 Das neue Design der Maschine ist rundlich und futuristisch gestaltet und ist meiner Meinung nach ein echter Hingucker in der Küche oder im Büro.

 

 

Das besondere ist aber sicherlich der neue Touch-Display mit Kaffeestärkeeinstellung und Kalkindikator. Wobei ich eigentlich sowieso dazu neige, zwei Tassen für eine auszuwählen. Jetzt nehme ich einfach die höhere Kaffeestärke und mein Kaffee ist perfekt!

CIMG3062CIMG3063

Die Empfindlichkeit des Bedienfeldes ist gut eingestellt. Man schaltet das Gerät per Touch an und kann über das Panel, die Kaffeestärke und die Anzahl der Tassen (ein oder zwei) steuern. Das Gerät merkt sich praktischerweise wie ich meinen Kaffee trinke, so brauche ich hier eigentlich gar nichts mehr einzustellen

CIMG3065

 

 

 


Der Kaffeeauslauf ist höhenverstellbar und wie alle anderen Teile der Maschine auch abnehmbar und spülmaschinenfest.

 

 

 

 

Zum Senseo-Kaffee an sich brauche ich wohl nicht mehr viel zu sagen, der schmeckt so gut wie eh und je.. Fazit meine „alte“ Senseo wandert jetzt ins Büro und die neue zieht als Highlight in meine Küche ein! Die geb ich nämlich nicht mehr her

 

Wen’s interessiert: UVP für die SENSEO TWIST ist 99,99 Euro, als trnd-Projektteilnehmer bekomme ich sie zum Vorzugspreis von 55 Euro. Das finde ich fair und darum behalte ich sie auch.