Blog-Archive

Neuer Produkttest von Garnier: BB Cream Matt-Effekt

Ich habe mich beim Garnier BB Cream-Test angemeldet und gewonnen! 🙂
Zum Testen habe ich die BB Cream mit Matt-Effekt für mittlere bis dunklere Hauttypen bekommen.

CIMG3789

Größe und Aufmachung der Cream finde ich gut.
Die BB Cream Matt-Effekt verspricht sofort perfektionierte Haut durch Anti-Glanz, non-stop Mattierung, gemilderte Poren und Unreinheiten, ebenmäßigen Teint und Strahlen und spendet Feuchtigkeit.
Zusätzlich ist ein UVA-/UVB-Schutz mit LSF 20 enthalten.

In einem früheren Test habe ich schon die „normale“ BB Cream von Garnier getestet und kann daher nun einen guten Vergleich ziehen.

Die Konsistenz der BB Cream Matt-Effekt ist meiner Meinung nach viel zu flüssig. Bei jedem Öffnen der Tube ist der Deckel und die Spitze voller Cream. Klar lässt sich die Cream dadurch gut im Gesicht verteilen, jedoch schmiert sie dadurch auch ganz schön.

Die Deckkraft finde ich gut. Ich habe jedoch eine unreine Haut und das schimmert durch! Zwar steht auf der Tube man solle ruhig eine zweite Schicht für eine höhere Deckkraft auftragen, allerdings bekommt mein Gesicht dann sofort einen „Masken-Effekt“ und sieht nicht mehr so natürlich aus. Und das macht für mich eigentlich eine gute BB Cream aus: das man ungeschminkt aussieht und trotzdem eine einen ebenmäßigen Teint hat.

Mein Fazit daher: auf den Matt-Effekt verzichte ich lieber und benutze weiterhin die normale BB Cream von Garnier. Die hat mich nämlich überzeugt.
                                                               CIMG3792CIMG3790

Als Dankeschön für die Teilnahme am Produkttest gab es übrigens den BB Cream Augen Roll-On von Garnier! Den habe ich auch schon ausprobiert und finde ihn super! Lässt sich ganz leicht auftragen und mit den Fingern sanft „einklopfen“. Schon sind Augenringe wie weggezaubert. Klasse!!