Archiv für den Monat August 2017

Neuer Produkttest von freundin TrendLounge: Kölln Müsli Riegel

*WERBUNG*

500 Tester der freundin TrendLounge durften die neuen Müsli Riegel von Kölln (aus)probieren.
Zur Auswahl standen die Sorten Schoko-Banane, Honig-Nuss, Hafer-Schoko, Hafer-Cranberry und Joghurt-Erdbeer.

Letztere war mein Erstwunsch und den habe ich auch erfüllt bekommen 🙂

IMG_2040

Es gab zwei Packungen à 100 g mit je vier Riegeln (also 25 g pro Stück) sowie die neue Ausgabe der freundin und einiges an Informationen zum gesunden Frühstück.

Müsli Riegel an sich finde ich einfach super, weil man sie überall mit hinnehmen kann und sie perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch sind, aber eben nicht gleich pappsatt machen sondern neue Energie liefern.

Die Kölln Müsli Riegel punkten durch die ausschließliche Verwendung natürlicher Zutaten, einem hohen Vollkorngehalt und wenig Zucker (im Gegensatz zu anderen Riegeln). Für die von mir getestete Sorte Joghurt-Erdbeer heißt das in Zahlen pro 100 g:

  • 1642 kJ / 392 kcal (d.h. pro Riegel 410,5 kJ / 98 kcal)
  • 8,5 g Fett (davon gesättigte Fettsäuren 1,7 g)
  • 68 g Kohlenhydrate (davon Zucker 22 g, Eiweiß 8 g, Salz 0,26 g)

IMG_2044

Geschmacklich finde ich die Kölln Müsli Riegel sehr lecker, jedoch von der Konsistenz her etwas zu klebrig. Ohne das Papier drum zu lassen kann man sie nicht gut essen. Da sind andere Riegel deutlich knuspriger.

Zum Mitnehmen auf Auto-, Fahrrad- oder Wander-Touren, zur Arbeit/ Uni, auf den Spielplatz,… auf jeden Fall praktisch und besser als nen Schokoriegel 😉

IMG_2042

Fazit: lecker, praktisch, aber ich glaube ich bleibe meiner bisherigen Marke treu 😉

 

Neues Projekt von kjero: Barilla Pasta & Sauce Set

Auf kjero.com durften insgesamt 2200 Mitglieder die neuen Barilla Pasta & Sauce Sets – für einfachen, schnellen und leckeren Pasta-Genuss – probieren.

Im Testpaket waren alle vier verschiednen Sorten enthalten:

  • Barilla Pasta & Sauce Set Penne Arrabbiata
  • Barilla Pasta & Sauce Set Spaghetti mit Tomate und Basilikum
  • Barilla Pasta & Sauce Set Spaghetti Bolognese
  • Barilla Pasta & Sauce Set Maccheroni mit Tomate und Ricotta

Jede Packung enthält laut Angabe 3 Portionen (wir alle wissen, dass der Inhalt niiiemals für 3 Personen ausreicht, eher für 1-2 😉

IMG_1436

Bei der Zubereitung kann man sich an die klassische Variante halten (Nudeln abkochen, Sauce heißmachen, drüber kippen – fertig) oder aber auch das Gericht als „One-Pot“-Variante in der Pfanne kochen.

Zweiteres ist natürlich super praktisch, wenn man Zeit beim Abwasch sparen möchte 😉 Ich bin jedoch eher so die traditionelle „Köchin“ und habe beides einzeln zubereitet, wobei ich die Arrabbiata-Sauce noch mit frischen Kräutern und etwas Frischkäse abgewandelt habe und bei den anderen Sorten zusätzlich gut nachgewürzt habe (u.a. mit Tomatenmark).

Ansonsten ist zur Zubereitung nicht viel zu sagen, super schnell, super einfach, perfekt wenn man nach einen langem Tag keine Lust mehr hat sich noch großartig in die Küche zu stellen.

Geschmacklich ist die Pasta wirklich lecker (kaufe eh meistens die Nudeln von Barilla) und auch die Sauce ist lecker. Ich mag es halt etwas würziger und schärfer, daher habe ich hier etwas nachgeholfen 🙂
Ein bisschen mehr Sauce dürfte es allerdings meiner Meinung nach sein, weshalb das „Strecken“ mit Tomatenmark oder passierten Tomaten ein guter Tipp ist.

Auch die Sortenauswahl gefällt mir gut, für jeden Geschmack ist was dabei

Da von jeder Packung nur ein Exemplar zum Testen zur Verfügung stand konnte ich leider nicht allzu viele Personen an den neuen Barilla Pasta & Sauce Sets teilhaben lassen.
Nichtsdestotrotz ein gelungener Produkttest! Vielen Dank an kjero.com 🙂