Archiv für den Monat Oktober 2015

Leckerschmecker Produkttest von kjero: Dr. Oetker Kleine Rührkuchen

Kuchenpause! 🙂

FullSizeRender

Die leckeren Rührkuchen von Dr. Oetker kennen wir schon.. jetzt gibt es sie in einer praktischen kleinen Größe, ideal zum Mitnehmen, für Unterwegs und Zwischendurch.
Bei kjero.com dürfen 1500 Personen diese leckeren kleinen Kuchen in den Geschmacksrichtungen „Schoko“, Zitrone“ und „Marmor“ testen.

IMG_5059  IMG_5091

In dem leckeren Testpaket enthalten waren:

4x Kleine Rührkuchen Schoko
1x Kleine Rührkuchen Zitrone
1x Kleine Rührkuchen Marmor

mit jeweils 4 einzeln verpackten Küchlein.
Damit komme ich auch schon zu dem Haken an den Rührkuchen: es ist einfach unheimlich viel Plastik dabei. Klar, die Kuchen sollen ja möglichst lange frisch halten und saftig bleiben, aber da könnte Dr. Oetker ruhig ein wenig nachhaltiger sein und sich eine andere Möglichkeit der Verpackung ausdenken.

Nichtsdestotrotz habe ich natürlich alle Kuchen verputzt, bzw. verteilt und viele leckere kleine Kuchenpausen verbracht 😉

Die Kuchen sind allesamt super saftig und locker, einzig die Sorte „Marmor“ empfand ich auf Grund der kompletten Schokoladenglasur als ein wenig „schwer“ (hatte auch die meisten Kalorien 😉

Am besten geschmeckt hat mir die Sorte „Zitrone“ – einfach super frisch, lecker, saftig! Genau mein Ding 

Naja, und Schoko geht doch eigentlich eh immer!!

Marmor Schoko Zitrone IMG_5093

Also wer Lust auf ein kleines Stück Kuchen zwischendurch hat (und keine Zeit oder Lust zum Backen), der kann getrost zu den Kleinen Rührkuchen von Dr. Oetker greifen. Bei 1,79 € (UVP) kostet ein Kuchen 45 Cent, das finde ich auch echt ok.

Lasst es euch schmecken! 😉